Skip to main content

Klima Bolivien

Für Ferntouristen und Auswanderer ist Bolivien längst kein Geheimtipp mehr. Der südamerikanische Binnenstaat beeindruckt mit einer vielfältigen Landschaft und ebenso abwechslungsreichem Klima.
Wie im Nachbarland Peru ist auch Bolivien in mehrere Zonen gegliedert: die über 6500 Meter hohe Andenkette im Osten des Landes, das weiter westlich gelegene Hochland, das durchschnittlich immer noch 3000 Meter über dem Meeresspiegel liegt, und das wenig besiedelte, tropisch-heiße Tiefland, die so genannten Llanos.
Das vielseitige Bolivien bietet also verschiedenste Möglichkeiten für jeden Geschmack. Wer Bolivien jedoch als abwechslungsreiches Urlaubsparadies kennen lernen will, sollte zumindest einige klimatische Fakten und Hinweise beachten.




Das Klima

Das Klima Boliviens wird durch die enormen Höhenunterschiedene der einzelnen Regionen im Land bestimmt und variiert daher von Ort zu Ort sehr stark. Von trockenen Wüstenstreifen bis hin zu tropischen Regenwäldern ermöglicht das vielseitige Klima alle möglichen Formen von Vegetationen. Entsprechend dieser verschiedenen, jedoch immer stark ausgeprägten Klimazonen, die Bolivien charakterisieren, sind die Bedingungen in allen Teilen des Landes extrem. Im Hochland herrscht zwar das ganze Jahr über ein konstant trockenes und relativ kühles Klima, der außerordentlich niedrige Luftdruck stellt jedoch vor allem auf Dauer eine große körperliche Belastung dar.

Im Gegensatz dazu sind im Tiefland Boliviens das ganze Jahr über hohe Temperaturen zu erwarten. Gepaart mit der hier vorzufindenden extrem hohen Luftfeuchtigkeit ergeben sich hier ebenfalls schwierige Bedingungen. Vor dem Hintergrund dieser klimatischen Eigenschaften Boliviens, sollte unbedingt beachtet werden, wann im Jahr die Reisezeit ist, also wann sich die Klima und Wetter am mildesten verhalten.

Bolivien

Bolivien ©iStockphoto/DC_Colombia

Das Wetter

Die durchschnittlichen Jahrestemperaturen schwanken je nach Region von gerade einmal 5°C bis über 30°. Generell verhält sich das Wetter äußerst konstant. Das bedeutet, die Wetterlage richtet sich weniger nach der Jahreszeit, wie beispielsweise im europäischen Raum. Durch seine Nähe zum Äquator relativiert sich dieser Faktor. Schwankungen sind viel mehr durch die Höhenunterschiede zwischen den einzelnen Regionen hervorgerufen. So lässt sich beobachten, dass die Temperaturen in den jeweiligen Gebieten über die Monate hinweg gleich sind. Lediglich nachts fällt die Gradzahl besonders in den Gebirgsregionen stark ab. Generell gilt, seinen persönlichen Bedürfnisse und Vorstellungen entsprechend eine Region mit entsprechend klimatischen und wettertechnischen Bedingungen für eine Reise zu wählen. Liegt etwa eine hohe Kreislaufempfindlichkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit vor, sollte eine höher gelegene Region wie die Großstadt La Paz oder Touristenregionen um den Titicaca-See ausgesucht werden.

Die beste Reisezeit

Egal, auf welche Region die Wahl für einen Aufenthalt auch fällt, nahezu alle unterscheiden sich von mitteleuropäischen Klima- und Wetterbedingungen. Um nicht zu extreme Umstellungen zu erleben, liegt die beste Reisezeit für einen Trip ins westlich gelegene Hochland von Mai bis Oktober. Für die Urwaldregionen kommt auch bereits die Zeit von Anfang April in Frage. Die Wintermonate November, Dezember und Januar eignen sich allerdings aufgrund der starken und kontinuierlichen Regenfälle in vielen Regionen eher weniger.

Klima / Temperaturen Cochabamba – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 24.6 11.9 0.0 15 60
Februar 24.2 11.5 0.0 12 61
März 24.7 10.7 0.0 10 59
April 25.2 8.4 0.0 4 52
Mai 24.9 4.7 0.0 2 47
Juni 24.2 1.7 0.0 0 46
Juli 23.8 2.1 0.0 0 44
August 25.3 4.3 0.0 0 43
September 25.7 8.1 0.0 3 44
Oktober 27.1 9.7 0.0 4 44
November 26.7 11.2 0.0 7 42
Dezember 25.3 11.6 0.0 13 54

Klima / Temperaturen La Paz – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 17,0 6,0 5,9 21
Februar 17,0 6,0 5,4 18
März 18,0 5,5 4,8 16
April 18,5 4,5 5,5 9
Mai 18,0 3,0 7,2 5
Juni 16,5 1,0 8,0 2
Juli 16,5 0,5 7,6 2
August 17,0 1,5 7,0 4
September 18,0 3,5 6,3 9
Oktober 19,0 4,5 5,8 9
November 19,5 5,5 5,7 11
Dezember 18,5 5,5 6,0 18

Klima / Temperaturen La Paz – El Alto – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 12.9 3.9 5.9 19 66
Februar 13.2 3.9 5.4 16 72
März 13.3 3.6 4.8 14 67
April 13.6 2.2 5.5 7 59
Mai 13.7 -0.3 7.2 3 48
Juni 12.6 -2.1 8.0 1 42
Juli 12.5 -2.7 7.6 2 43
August 13.2 -1.5 7.0 3 42
September 13.8 0.3 6.3 7 48
Oktober 14.5 2.1 5.8 9 49
November 14.9 3.1 5.7 9 51
Dezember 14.3 3.6 6.0 15 60

Klima / Temperaturen La Quiaca / Anden, Prov. Jujuy – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 19.9 7.0 8.4 12 67
Februar 19.5 6.7 8.5 11 66
März 19.7 6.0 9.4 7 63
April 19.1 2.1 9.7 2 51
Mai 17.1 -3.6 9.8 0 37
Juni 15.0 -6.6 9.3 0 33
Juli 14.9 -7.4 9.6 0 31
August 16.8 -5.1 9.8 0 33
September 18.6 -1.6 9.6 0 38
Oktober 20.5 2.0 9.9 2 48
November 21.1 4.7 10.1 5 56
Dezember 20.4 6.3 9.2 11 64

Klima / Temperaturen Puerto Suarez, Prov. Santa Cruz – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 33.3 22.2 0.0 9.8 79
Februar 33.3 21.7 0.0 8.5 77
März 33.3 20.6 0.0 9.5 75
April 30.0 17.8 0.0 5.2 79
Mai 27.2 15.6 0.0 4.4 77
Juni 27.8 16.1 0.0 2.8 75
Juli 27.2 14.4 0.0 1.6 73
August 28.9 15.0 0.0 1.3 71
September 31.7 17.8 0.0 2.4 67
Oktober 32.8 20.0 0.0 5.4 69
November 32.8 20.0 0.0 5.4 72
Dezember 33.3 21.7 0.0 7.8 73

Klima / Temperaturen Santa Cruz – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 30.2 21.3 0.0 14 79
Februar 30.5 21.3 0.0 11 79
März 29.5 20.5 0.0 12 79
April 27.7 18.9 0.0 9 78
Mai 24.9 16.5 0.0 11 79
Juni 23.1 15.4 0.0 9 78
Juli 23.9 14.8 0.0 6 73
August 27.7 16.3 0.0 4 65
September 29.4 18.7 0.0 6 64
Oktober 29.8 19.8 0.0 7 67
November 30.7 20.3 0.0 9 72
Dezember 31.4 20.9 0.0 12 77

Klima / Temperaturen Sucre, Prov. Chiquisaca – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 19.5 12.8 0.0 15 67
Februar 19.0 12.3 0.0 13 70
März 19.4 12.2 0.0 12 68
April 19.3 11.6 0.0 5 62
Mai 19.6 10.2 0.0 1 46
Juni 19.1 8.5 0.0 1 43
Juli 19.4 8.3 0.0 0 39
August 19.9 9.9 0.0 1 44
September 20.6 11.2 0.0 4 46
Oktober 20.8 12.4 0.0 8 47
November 21.2 12.8 0.0 10 52
Dezember 20.0 12.9 0.0 12 60

Klima / Temperaturen Trinidad, Prov. Beni – Bolivien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 32.3 22.0 0.0 16 81
Februar 31.4 21.9 0.0 14 81
März 31.4 21.6 0.0 13 81
April 30.8 20.9 0.0 10 79
Mai 29.0 18.5 0.0 8 79
Juni 28.7 16.5 0.0 4 76
Juli 29.4 15.4 0.0 4 71
August 31.6 16.6 0.0 4 65
September 33.4 19.4 0.0 7 64
Oktober 32.2 20.6 0.0 9 71
November 32.3 21.3 0.0 14 72
Dezember 31.9 21.5 0.0 16 77

Top Artikel in Klima Südamerika