Skip to main content

Klima Slowakei, Beste Reisezeit Slowakei

Die Slowakei ist ein Binnenstaat zwischen Tschechien und Polen im Norden, der Ukraine im Osten, Ungarn im Süden und Österreich im Westen. Sie hat also keine direkte Anbindung zu einem Meer. Trotzdem wird das Klima der Slowakei in südlicher und westlicher Gegend leicht vom Meer beeinflusst.




Die Slowakei hat ein kontinentales Klima und eignet sich sehr gut zum Wein- und Ackerbau. Ebenso besitzt sie saftiges Weideland für die Viehzucht. Kontinental heißt, das es große Temperaturunterschiede gibt. So sind die Winter sehr kalt und die Sommer sehr warm. Der Feuchtigkeitsgehalt verringert sich, je weiter man ins Land kommt und die Winde nehmen immer mehr ab.

Das Wetter

Die Winter sind in der Slowakei sehr kalt, wobei der Januar der kälteste Monat ist. Die Durchschnittstemperatur beträgt -2°C. In den Bergregionen liegt bis zu 130 Tagen im Jahr Schnee. Die kälteste Region ist das Tatragebirge. Die Sommer sind meistens ziemlich warm mit einer Durchschnittstemperatur von 21°C. Der August ist der heißeste Monat und die Donautäler stellen die heißeste Region da.
In den Bergregionen fällt der meiste Niederschlag, da sie den atlantischen Winden ausgesetzt sind. Am trockensten ist es im Donautal.

Beste Reisezeit

Wer vielseitige Interessen hat, kann die Slowakei das ganze Jahr über bereisen.

Winter:

Für Wintersportler bietet sich die Zeit von Dezember bis März an. In dieser Zeit, kann man in der alpinischen Tatra jegliche Art von Wintersport ausüben. Im Frühjahr und Herbst kann man hier allerdings auch herrlich wandern und bergsteigen.

Slowakei

Slowakei ©iStockphoto/RossHelen

Sommer:

Die beste Zeit muss man sich hier selbst bestimmen, da nicht jeder sehr warme Temperaturen mag. Allerdings bieten sich für Rucksacktouristen die Monate Mai, Juni, September und Oktober an.

Jagdzeit

Für Jagdbegeisterte lohnt sich hier auf jeden Fall ein Urlaub, da die Natur meist noch unberührt ist. Dabei sollte beachtet werden, das Rotwild von September bis Ende Januar und Schwarzwild in der Zeit vom Juni bis Ende Januar gejagt werden darf. Hierzu bieten sich die neun Nationalparks an.

Tipp

Die Slowakei ist ein touristenfreundliches Land, mit vielen mittelalterlichen Burgen, vielen Höhlen, wobei dreizehn davon zugänglich sind. Weitere lohnenswerte Urlaube sind Städtereisen und für Wassersportler Wildwasserrafting, da es hier viele wilde Flüsse gibt. Im Allgemeinen kann man super günstig in der Slowakei Urlaub machen.

Klima / Temperaturen Bratislava – Slowakei

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 1,6 -3,0 2,0 12
Februar 3,5 -2,2 3,3 12
März 9,4 1,1 5,1 10
April 16,2 6,4 7,1 11
Mai 20,7 11,0 8,8 11
Juni 23,8 14,3 9,5 11
Juli 26,1 16,2 9,9 11
August 25,7 15,5 9,2 10
September 22,1 12,2 7,6 8
Oktober 14,9 6,7 4,7 11
November 7,8 3,2 2,4 13
Dezember 3,9 -0,2 1,6 14

Klima / Temperaturen Poprad – Slowakei

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar -0.7 -9.4 2.9 6 80
Februar 1.6 -7.3 3.8 5 78
März 6.0 -3.7 4.7 7 75
April 11.8 1.0 5.4 8 70
Mai 16.9 5.2 6.3 11 72
Juni 19.9 8.3 6.7 11 73
Juli 21.6 9.7 7.1 10 72
August 21.5 9.1 6.7 9 74
September 18.1 6.1 5.9 6 75
Oktober 13.1 1.8 5.1 6 76
November 5.4 -2.3 2.9 8 81
Dezember 0.5 -7.1 2.2 7 82

Klima / Temperaturen Pressburg – Slowakei

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 0.8 -4.7 2.2 8 1.2 85
Februar 3.4 -3.3 3.2 8 1.8 81
März 9.1 0.3 5.0 7 4.5 74
April 15.7 5.0 7.1 8 9.3 65
Mai 20.7 9.3 8.5 9 13.3 65
Juni 24.1 12.6 9.5 8 16.2 65
Juli 26.4 14.6 9.6 9 17.8 64
August 25.8 13.9 8.9 8 17.6 66
September 22.1 10.4 7.1 6 15.3 70
Oktober 15.1 5.7 4.7 8 10.7 77
November 7.7 2.2 2.1 9 6.3 82
Dezember 3.2 -1.7 1.7 9 2.7 86

Top Artikel in Klima Europa