Skip to main content

Klima Niederländische Antillen, beste Reisezeit Niederländische Antillen

Bei den Niederländischen Antillen handelt es sich um ein niederländisches Überseegebeit. Geografisch gesehen liegen und gehören die Niederländischen Antillen zu den Kleinen Antillen in der Karibik. Sie sind ein Land, das neben Aruba zu dem Königreich der Niederlange gehört.




Gegen Ende des Jahres 2008 wurde von niederländischen und antillianischen Politikern die Auflösung der Niederländischen Antillen beschlossen. Von da an sind Curaçao und St. Maarten jeweils ein autonomes Land, während die Inseln Bonaire, Saba und St. Eustatius den Status einer Gemeinde innerhalb der Niederlande erhielten. Die Niederländischen Antillen bestehen insgesamt aus fünf bewohnten Inseln in der Karibik sowie einer unbewohnten Insel. Insgesamt haben die Niederländischen Antillen eine Fläche von 800 km². Die Niederländischen Antillen bestehen aus den Inseln unter dem Winde, hierzu gehören Curaçao und Bonaire, und aus den Inseln über dem Winde, hierzu werden Saba, Sint Eustatius und Sint Maarten gezählt.

Von Deutschland aus muss man 12 bis 14 Stunden mit dem Flugzeug fliegen, um zu den Niederländischen Antillen zu gelangen. Das Klima ist insgesamt trocken und sonnig auf allen Inseln mit konstanten Passatwinden und der durchschnittlichen Temperatur von 28 °C. Aber auch kurze Schauer sind gelegentlich möglich.

Die Insel Bonaire wird umgangssprachlich als die Insel der Flamingos bezeichnet. Es ist ein einmaliges Paradies für Taucher und Schnorchler. Hier kann man eine einzigartige Unterwasserwelt bewundern und an den langen und weißen Sandstränden den karibischen Flair genießen und wunderbar entspannen. Die Insel Curaçao ist die ursprüngliche Insel der Niederländischen Antillen. Ihre Hauptstadt Willemstadt fasziniert die Besucher mit ihrer Farbenvielfalt. Auch kann man an den einzigartigen Sandstränden von Piscadera Bay und St. Maire die wohl teuersten Hotels finden. Hier kann man am hauseigenen Korallenstrand das Riff mit der Unterwasserwelt erkunden.

Niederländische Antillen

Niederländische Antillen ©iStockphoto/pkazmierczak

Auf Curaçao sind die durchschnittlichen Höchsttemperaturen immer um die 30°C. Hier gibt es stets viel Sonne und besonders zwischen Januar und März nördliche Passatwinde. Von Oktober bis Dezember sind die eher regnerischen Monate, obwohl die Regenfälle nicht wirklich lange dauern. Hinsichtlich der Temperatur muss man eigentlich bei seiner Reiseplanung keine Rücksicht nehmen, da ganzjährig viel Sonne, es trocken ist und normalerweise 28 °C herrschen. Aber auch die Passatwinde schaffen es die Luftfeuchtigkeit niedrig zu halten. Auch Hurrikans gibt es auf diese Insel nicht. Wenn man Tauchurlaub machen möchte, eignet sich vor allem der Zeitraum zwischen September und Dezember, denn dann ist das Meer am ruhigsten. Aber auch im Februar zum Karneval lohnt sich eine Reise auf die Insel.

Die Hauptreisezeit liegt zwischen Dezember und April, während es in Europa und Nordamerika Winter ist. Auf Bonaire gibt es überwiegend trockene Passatwinde und viel Sonne, die Durchschnittstemperaturen liegen bei 30 °C. Auch auf Bonaire sind zwischen Oktober und November die eher regnerischen Monate. Aber im Vergleich zu den anderen karibischen Inseln ist Bonaire sehr trocken. Die beste Reisezeit für Bonaire ist zwischen Mai und Dezember, da ganzjährig 28 ° C sind und die Luftfeuchtigkeit erträglich ist. Auch Hurrikans kommen hier nicht vor. Die meisten Kreuzfahrtschiffe passieren Bonaire in dem Zeitraum Oktober bis April.

Auch auf Sint Maarten herrschen durchschnittlich 28 ° C. Februar bis April sind die trockensten Monate und es kann auch gelegentlich zu Hurrikans kommen. Die Niederschläge sind eher gemäßigt. Auf Sint Maarten ist es das ganze Jahr über warm, nur in der Regenzeit von Juni bis Oktober kann es sehr feucht sein und zu Wirbelstürmen kommen. Die beste Zeit für eine Reise ist der Zeitraum Dezember und von Mai bis Juni.

Klima / Temperaturen St. Maarten – Niederländische Antillen

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 28.1 22.1 8.4 11 25.2 74
Februar 28.4 22.0 8.3 9 24.7 73
März 28.8 22.4 8.6 8 24.9 72
April 29.2 23.1 8.8 8 25.1 73
Mai 30.1 23.8 8.1 11 26.2 74
Juni 30.3 24.7 8.0 10 26.9 73
Juli 31.3 24.6 8.3 12 27.2 73
August 31.1 25.0 8.5 14 27.5 75
September 30.9 24.8 7.7 13 27.9 75
Oktober 30.4 24.6 7.6 14 27.6 75
November 29.5 23.7 7.7 14 27.3 76
Dezember 28.5 22.9 7.9 13 26.1 74

Klima / Temperaturen Willemstad / Curacao – Niederländische Antillen

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 29.2 23.9 8.2 8 25.8 76
Februar 29.4 24.0 8.6 5 25.4 75
März 29.9 24.4 8.6 3 25.6 74
April 30.4 25.0 7.9 3 26.4 75
Mai 31.1 25.8 7.8 3 26.5 77
Juni 31.4 25.9 8.5 3 26.8 76
Juli 31.4 25.7 9.1 6 26.9 76
August 31.9 26.0 9.3 5 27.5 76
September 32.3 26.3 8.5 5 28.1 75
Oktober 31.5 25.9 7.9 8 28 77
November 30.7 25.3 7.6 10 27.8 78
Dezember 29.8 24.4 7.5 12 26.9 77