Skip to main content

Das Klima auf den Fidschi-Inseln / Klimatabelle Fidschi-Inseln

Das Klima

Das Klima der Fidschi-Inselm wird aufgrund ihrer geographischen Lage im südwestlichen Pazifik, knapp westlich der Datumsgrenze, vorwiegend von den Passatwinden bestimmt. Auf den Fidschis herrscht, durch ihre Nähe zum Äquator, heißfeuchtes, tropisches Klima. Die Temperaturen bewegen sich dabei zwischen 18 und 34° Celsius. Generell lässt sich das Klima in zwei, von ihren Niederschlägen bestimmten Jahreszeiten, einteilen, wobei die frischen Brisen der Passatwinde beinahe ganzjährig für etwas Abkühlung sorgen. Deswegen ist auch keinesfalls extreme Hitze oder etwa unangenehm hohe Luftfeuchtigkeit zu erwarten.




Sommer auf den Fidschi-Inseln

Der Sommer auf den Fidschis dauert von November bis April bei etwas wärmeren Temperaturen, die zwischen 26 und 34° Celsius schwanken, und ist zugleich die Regenzeit in diesen Gefielden. In dieser Zeit werden, durch die beständigen Südostwinde, deren kühle Luft auf die wärmere, äquatiorale Luft trifft, sehr viele Regenwolken auf die Fidschis getrieben, die sich dann an den Hängen der zerklüfteten, dichtbewaldeten Südostküste der Hauptinsel Viti Levu abregnen. Obwohl als Regenzeit benannt, kommt es dennoch oft nur zu kurzen, aber sehr heftigen Schauern oder Gewittern. Die Wassertemperaturen bewegen sich in dieser Jahreszeit um 28° Celsius. Da die Fidschis auch im Einzugsbereich tropischer Wirbelstürme liegen, die dort als Zyklone bekannt sind, kann es schon recht stürmisch werden. Dagegen gibt es allerdings ein erstklassiges Frühwarnsystem.

Winter auf den Fidschi-Inseln

Der sogenannte „Winter“ bezeichnet auf den Fidschi-Inseln die Zeit zwischen Mai bis Oktober und bewegt sich auf der Temperaturskala ungefähr zwischen 18 und 26° Celsius und gilt auch als Trockenzeit. Obwohl das Klima der Fidschi-Inseln als tropisch gilt, wird es dennoch durch die frischen, kühlere Luft bringenden Passatwinde in dieser Zeit als gemäßigt empfunden. Die Wassertemperaturen liegen in der Trockenzeit bei etwa 24° Celsius.

Fidschi-Inseln

Fidschi-Inseln ©iStockphoto/mvaligursky

Beste Reisezeit

Als günstigste Reisezeit für die Fidschi-Inseln werden in der Regel die Monate von Mai bis Oktober empfohlen. In dieser Zeit schwanken die Temperaturen von gemäßigten 20 – 26° Celsius und das warme Wasser des Pazifiks wird nie kälter als 23° Celsius. In diesem Zeitraum ist es meist sonnig und es kommt nur selten zu Niederschlägen. Die einzelnen Schauer, die ab und an mal auftreten, sind zumeist sehr kurz. Allerdings sollte der Europäer immer eine gewisse Eingewöhnungszeit einrechnen, da die Luftfeuchtigkeit im Vergleich zu unseren Breiten doch noch um einiges höher ist.

Klima / Temperaturen Ahau / Rotuma – Fidschi-Inseln

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 30.8 24.8 6.5 20 83
Februar 30.7 24.9 5.6 21 83
März 30.6 24.8 5.0 23 83
April 30.5 24.8 5.7 19 84
Mai 29.9 24.6 5.8 19 83
Juni 29.7 24.6 5.7 18 82
Juli 29.1 24.2 5.8 17 82
August 29.2 24.1 7.1 15 81
September 29.4 24.3 6.0 16 81
Oktober 29.8 24.3 6.7 19 82
November 30.2 24.5 5.9 18 83
Dezember 30.7 24.7 5.3 20 82

Klima / Temperaturen Suva / Viti Levu – Fidschi-Inseln

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 30.6 23.7 5.4 18 28 83
Februar 31.0 23.8 5.3 18 28 82
März 30.6 23.5 4.8 21 27 83
April 29.7 23.1 4.5 18 27 84
Mai 28.3 21.9 4.3 16 27 80
Juni 27.6 21.4 4.1 13 27 82
Juli 26.5 20.4 3.9 14 27 79
August 26.6 20.5 4.1 14 26 79
September 27.0 20.9 3.9 16 25 83
Oktober 27.8 21.7 4.3 15 26 78
November 28.8 22.5 4.9 15 27 80
Dezember 29.8 23.2 6.4 18 27 80