Skip to main content

Klima Serbien und Montenegro, beste Reisezeit Serbien und Montenegro

Klima in Serbien

Der Balkanstaat Serbien liegt im Südosteuropa. In Serbien herrscht das mäßige Kontinentalklima. Im Frühling fällt mehr Niederschlag als in Herbst. Insbesondere in April kann es viel regnen. Der Sommer ist trocken und heiß. Im Herbst ist es tagsüber noch warm. Die Nächte werden kälter. Der Winter ist kalt, oft frostig, mit wenig Schneefall. In den Niederungen kann der Eisregen fallen. Der Januar ist der kälteste Monat, wenn die Temperaturen bis ca. -30°C fallen. Der heißeste Monat ist Juli, wann die Temperaturen bis ca. 40°C ansteigen können. Die durchschnittliche Jahrestemperatur ist bei ca. 10°C. Unterschiedliche Teile Serbiens haben eigene klimatische Eigenschaften. In Vojvodina, die sich vom nördlichen bis zum zentralen Teil des Landes ausweitet, wird das Klima von den Ausläufen der Karpaten beeinflusst. Von ihnen bläst im Winter und Frühling der südöstliche, kalte Wind, genannt Koschawa, mit einer Geschwindigkeit von bis 130 km/h über die Pannonische Tiefebene. In dem höheren Gebirge südlich von der Hauptstadt Beograd herrscht das Gebirgsklima mit langem Winter, viel Schneefall und kurzem, kühlerem Sommer.




Klima in Montenegro

Montenegro ist ein Nachbarstaat Serbiens. Er grenzt südwestlich an Serbien und erstreckt sich bis zum Adriatischen Meer. Im Landesinneren ist die durchschnittliche Sommertemperatur um die 22°C, und die durchschnittliche Wintertemperatur liegt bei -1°C. Im nördlichen Teil des Landesinneren ist das Klima kontinental. Im Tiefland ist der Frühling verregnet, der Sommer heiß, im Herbst ist es noch angenehm warm und der Winter ist kalt mit wenig Schneefall. Im zentralen Teil des Festlandes ist das Klima gemischt. Das Klima ist gemäßigt kontinental mit spürbarem Einfluss des mediterranen Klimas von der Adria Küste. Der Sommer ist heiß aber der Winter ist milder als im Norden. Im Gebirge sind die Sommertemperaturen etwas niedriger und der Winter ist kalt und Schneereich. In der Küstenregion herrscht das mediterrane Klima. Durch dieses Klima privilegiert, veranstaltet die Stadt Herzeg Novi das Mimosenfest schon in Februar. Die Durchschnittstemperatur im Sommer liegt bei 25°C. Im Sommer bläst eine frische Brise vom Adriatischen Meer und sorgt für Abkühlung. Der Winter ist mild und verregnet mit Durchschnittstemperatur von ca. 5°C. Im Winter kommt der unangenehme Wind Bora, der sehr stürmisch mit Windstößen von bis zu 200 km/h wehen und bis 14 Tagen andauern kann.

Serbien

Serbien ©iStockphoto/Leonid Andronov

Beste Reisezeit

Grundsätzlich gilt, dass man nach Serbien und Montenegro über das ganze Jahr Reisen kann. Es hängt von den persönlichen Vorlieben ab, ob man z.B. die Kulturreisen, sportliche Aktivitäten oder den Urlaub am Strand bevorzugt. Der Frühling und der Herbst sind besser geeignet für den Städtetourismus. In Serbien und dem Landesinneren von Montenegro gibt es für sommerliche Freizeitaktivitäten viele Nationalparks und Wanderwege. Im Winter ist das Gebirge hervorragendes Skigebiet. Beispielweise kann erwähnt werden, dass für das Festland die besten Reisezeiten von April bis Juni, und dann, in September und Oktober sind. Anfang Mai blühen schon Akazienbäume und die ersten Rosen. In den Monaten Juli und August steigen die Tagestemperaturen über 32°C. Diese ist besser am Adriatischen Meer zu verbringen. In der Küstenregion ist die beste Reisezeit von Mai bis Oktober.

Klima / Temperaturen Belgrad – Serbien und Montenegro

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 2,9 -3,2 2,3 14 82
Februar 5,4 -1,9 3,4 13 77
März 11,0 2,1 4,8 12 66
April 17,5 7,3 6,4 13 60
Mai 22,5 12,0 7,2 14 63
Juni 26,0 15,1 8,6 13 65
Juli 28,3 16,9 9,5 9 63
August 28,1 16,5 9,0 9 62
September 24,3 13,2 7,6 8 66
Oktober 17,6 8,2 3,5 11 70
November 10,5 3,9 2,8 14 78
Dezember 5,4 -0,2 2,2 14 81

Klima / Temperaturen Podgoriza – Serbien und Montenegro

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 8.9 1.4 3.5 11 72
Februar 10.9 2.3 4.2 11 71
März 14.6 5.2 5.5 10 65
April 19.7 9.2 6.5 10 62
Mai 24.7 13.5 7.9 9 61
Juni 29.6 17.3 9.1 6 56
Juli 32.9 20.3 11.1 4 49
August 32.9 20.4 10.4 5 48
September 28.0 16.8 8.4 6 58
Oktober 21.6 11.6 6.5 10 67
November 15.6 7.4 4.0 13 76
Dezember 10.9 3.2 3.3 12 75

Klima / Temperaturen Tivat – Serbien und Montenegro

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 12 6 4 13 13 61
Februar 13 6 5 13 12 64
März 14 8 5 11 13 64
April 17 11 6 10 14 67
Mai 21 14 8 10 17 69
Juni 25 18 10 6 21 65
Juli 29 21 12 4 23 64
August 28 21 11 3 23 59
September 25 18 9 7 22 63
Oktober 21 14 7 11 21 64
November 17 10 4 16 18 66
Dezember 14 8 3 15 15 63