Skip to main content

Klima Südafrika, Beste Reisezeit Südafrika

Allgemeine Informationen

Südafrika besitzt wegen seiner Größe, aber auch wegen seiner verschiedenen Vegetationsarten einige Klimazonen, die stark von einander variieren. Von Wüstenklima mit sehr wenig Regen, extremer Hitze am Tage und kühlen Nächten, über subtropischen, dem Mittelmeergebiet ähnlichem Klima, bis hin zu gemäßigten Witterungsbedingungen, ist in diesem Land so ziemlich alles zu finden. Dabei spielt aber auch oft die Höhenlage eine größere Rolle in puncto Wetter.




Da Südafrika auf der südlichen Halbkugel liegt, sind die Jahreszeiten genau umgekehrt als auf der Nordhalbkugel (somit also auch in Europa). Während von März bis etwa Juni das Klima langsam kälter wird, findet der südafrikanische Frühling von September bis November statt. Wenn im Juli oder im August in Europa die Menschen unter Hitzewellen stöhnen, muss mancherorts in Südafrika sogar der Schneepflug eingesetzt werden. Dies kann in manchen Jahren beispielsweise in Johannesburg passieren, da die Stadt zwischen 1.700 Meter und über 1.800 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Weihnachten, für Europäer oder Nordamerikaner das klassische Winterfest schlechthin, ist für Südafrikaner eine Gelegenheit für eine abendliche Beachparty. So verbringt zum Beispiel in Kapstadt jung und alt den Heiligabend erst zu Hause und anschließend zu einem kühlen Cocktail am Strand.

Südafrika

Südafrika ©iStockphoto/Ben1183

Die Klimazonen

Der Nordwesten ist vom typischen afrikanischen Wüstenklima gekennzeichnet. In der Tat befinden sich dort auch Wüsten und Halbwüsten wie etwa die Kalahari oder die Karoo-Halbwüste. Dort herrschen sehr hohe Tagestemperaturen, die oft 40 Grad Celsius übersteigen können. Die Nächte dagegen können unangenehm kühl ausfallen. Das zentrale Südafrika wird größtenteils vom sogenannten Hochveld (engl. Highfield) eingenommen. Es ist die am dichtesten besiedelte Region des Landes, da die Höhe (im Schnitt etwa 800 bis 1.500 Meter über dem Meeresspiegel) für ein angenehmes Klima sorgt. Dort liegen auch Großstädte wie Johannesburg, Pretoria oder Bloemfontein. Die Sommer sind dort heiß und trocken und die Temperaturen können über 30 Grad liegen. Im Winter ist es dagegen kalt und mancherorts liegt auch Schnee. In den bis gut über 3.000 Meter hohen Drakensbergen auch längere Zeit. Das Klima dort ist grob gesehen dem mitteleuropäischen vergleichbar.

An den Küsten herrscht allgemein ein Klima, welches dem am Mittelmeer ähnelt. Im Winter ist es an der Westküste kalt und regnerisch, im Sommer hingegen sehr warm und trocken. Durch die geringe Luftfeuchtigkeit und kühlenden Winden fühlen sich die Temperaturen entlang der südafrikanischen Atlantikküste sehr angenehm an. Die im Osten liegende Küste des Indischen Ozeans besitzt ein eher feuchtheißes, fast schon tropisches Klima. Doch auch dort werden die hohen Sommertemperaturen durch Winde erträglicher. Dort ist es auch im Winter mild.

Beste Reisezeit

Allgemein kann Südafrika das ganze Jahr über besucht werden. Jedoch ist das zentrale Südafrika und die Küstengebiete eher von November bis März zu empfehlen. Dies gilt vor allem für Badeurlauber.

Klima / Temperaturen Alexanderbaai – Südafrika

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 24.3 15.1 10.5 0.3
Februar 24.0 15.1 9.7 0.6
März 24.3 14.2 9.1 0.6
April 23.5 12.5 8.5 1
Mai 22.9 10.6 8.4 1.4
Juni 21.5 9.9 7.8 1.3
Juli 20.6 8.7 7.9 1.5
August 20.1 8.9 8.3 1.4
September 20.6 9.9 8.6 0.6
Oktober 21.5 11.3 9.3 0.9
November 22.7 12.9 10.3 0.4
Dezember 23.4 14.2 10.3 0.5

Klima / Temperaturen Bloemfontein – Südafrika

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 30.8 15.3 9.6 8.3
Februar 28.8 14.7 8.8 8.4
März 26.9 12.4 8.3 7.9
April 23.1 7.7 8.3 5.9
Mai 20.1 2.5 8.6 3.3
Juni 16.8 -1.5 8.3 1.3
Juli 17.4 -1.9 8.8 1.5
August 20.0 0.5 9.2 1.8
September 24.0 5.2 9.3 1.9
Oktober 26.1 9.1 9.4 4.7
November 28.1 11.7 9.9 5.8
Dezember 30.1 13.8 10.3 6.7

Klima / Temperaturen Johannesburg – Südafrika

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 25.5 14.8 8.2 12
Februar 25.0 14.5 7.8 9
März 23.9 13.4 7.4 9
April 21.4 10.9 8.3 6
Mai 18.7 7.8 9.0 3
Juni 16.0 4.8 9.0 2
Juli 16.3 5.0 9.1 1
August 19.2 7.1 9.7 2
September 22.4 9.9 9.2 3
Oktober 24.1 12.2 8.7 8
November 24.4 13.1 9.1 11
Dezember 25.3 14.1 9.0 11

Klima / Temperaturen Kapstadt – Südafrika

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 26.1 15.7 10.9 3 18 71
Februar 26.4 15.5 10.5 2.5 19 72
März 25.4 14.2 9.4 3.1 19 74
April 23.0 11.9 7.8 5.6 18 78
Mai 20.2 9.4 6.6 8.1 17 81
Juni 18.1 7.8 5.8 9.5 16 81
Juli 17.4 7.0 6.2 8.8 15 81
August 17.8 7.5 6.8 9.3 14 80
September 19.2 8.7 7.5 7 15 77
Oktober 21.3 10.6 9.0 4.8 16 74
November 23.5 13.1 10.3 2.8 17 71
Dezember 24.9 14.9 10.8 3.3 18 71

Top Artikel in Klima Afrika