Skip to main content

Das Klima in Kamerun / Klimatabelle Kamerun

Das Klima in Kamerun, ist wie in vielen benachbarten Staaten des zentralafrikanischen Landes, tropisch geprägt. Kamerun verfügt im Westen über eine Anbindung zum Atlantischen Ozean, über Bergland im Westen und ist im Landesinneren mit Hochland bedeckt. Dadurch lässt sich der afrikanische Staat leicht in vier Klimazonen einteilen.




Der Norden

Im Norden Kameruns herrscht wechselfeuchtes Klima. Die gesamte Region gilt als sehr trocken und wird nicht selten von Dürreperioden heimgesucht. Die extremsten Trockenperioden sind die Monate Oktober bis April. In den Monaten Juli bis September werden leichte Niederschläge, um die 700mm, gemessen. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen bei über 30°C. Besonders charakteristisch, sind trotz der Extremwerte von um 40°C, die Temperaturschwankungen. Die Nächte des Nordens können sehr schnell abkühlen und stehen im extremen Kontrast zu den Tagestemperaturwerten.

Das Hochland

Weiter südlich, im Landesinneren, vollzieht sich der Wechsel von der trockenen Savanne hin zum Regenwald. Die Trockenzeit reduziert sich hier auf die Monate Dezember bis Februar. Die ausgedehnten Regenphasen sorgen für Niederschlagsmengen, die gegenüber dem Norden, fast auf das Doppelte anwachsen. Werte von ca. 1500mm und Temperaturen von durchschnittlich 22°C zeichnen diese Region Kameruns aus.

Das Bergland des Westens

In Westkamerun, dem sogenannten Bergland, wachsen die Niederschlagsmengen rapide an. Die Trockenperioden selbst sind zeitlich ähnlich des Hochlandes. Jedoch sagen gemessene 2000 bis 11000mm Niederschlag in den übrigen Regenmonaten einiges aus über die Vielfalt des afrikanischen Staates. Nahe des Kamerunberges „Mont Cameroun“ liegt hier eine der regenreichsten Regionen weltweit. Die Temperaturen schwanken zwischen 22°C und 29°C.

Kamerun

Kamerun ©iStockphoto/antoineede

Der Süden des Landes

In der Küstengegend und im Süden Kameruns vollzieht sich ein weiterer klimatischer Wechsel innerhalb des Landes. Es herrscht äquatoriales Klima. In den Monaten Dezember bis Februar fällt verhältnismäßig wenig Niederschlag -ähnliche Niederschlagsmengen wie im Hochland. Die Temperaturen bleiben fast konstant bei 25°C. Der tropische Regenwald des Südens bringt eine hohe Luftfeuchte mit sich und wird von Reisenden oft als besonders unangenehm empfunden.

Die beste Reisezeit für Kamerun

Die vielfältigen Klimazonen geben Kamerun den Namen „Afrique en miniature“. Das soll die Komplexität des Landes widerspiegeln. Kamerun gilt als ein kleines Afrika in sich. Kamerun lässt sich außerhalb der Regenphasen sehr gut bereisen. In den Regenmonaten schränken die vielen Zutrittsverbote für einzelne Attraktionen, wie Nationalparkbesichtigungen, Bergtouren etc. die touristische Attraktivität ein. In der Trockenzeit, November bis April, zeigt sich jedoch dem Touristen die Vielfalt der ehemaligen deutschen Kolonie. Kamerun glänzt mit einer artenreichen Vegetation und bietet dem Reisenden so ziemlich alles. Die Stadt „Douala“, nahe der Küste, als modernes Wirtschaftzentrum des Landes bekannt, lädt ebenso ein wie die eigentliche Hauptstadt des Landes „Yaoula“. Gleiches gilt für die ausgeprägte Berglandschaft; Kamerun besitzt eine der höchsten Erhebungen Afrikas. Die zahlreichen Nationalparks des Landes machen Kamerun letztlich zu eines der interessantesten Reiseziele Afrikas.

Klima / Temperaturen Bamenda – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 25.5 14.6 8.1 1
Februar 26.2 16.0 7.6 4
März 25.5 16.5 5.8 13
April 24.9 16.5 5.3 19
Mai 22.4 16.1 5.2 21
Juni 22.8 15.9 3.8 25
Juli 21.2 14.8 2.4 28
August 21.1 14.8 2.4 27
September 21.9 14.9 2.4 27
Oktober 23.2 15.3 4.4 23
November 23.8 14.9 7.5 6
Dezember 24.6 14.4 8.4 1

Klima / Temperaturen Batouri – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 30.9 17.1 5.5 1
Februar 32.1 18.6 6.1 4
März 31.6 19.7 5.6 8
April 31.1 20.0 6.2 10
Mai 30.2 19.6 6.5 12
Juni 28.6 19.1 5.1 11
Juli 27.4 18.9 3.8 10
August 27.4 18.9 3.2 12
September 28.3 18.9 4.2 14
Oktober 28.9 18.8 4.9 20
November 29.5 18.4 6.2 7
Dezember 29.3 17.0 5.7 2

Klima / Temperaturen Douala – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 31.7 23.3 6.2 4
Februar 32.3 23.9 6.3 6
März 32.1 23.5 5.5 10
April 31.9 23.4 5.9 14
Mai 31.2 23.2 5.7 17
Juni 29.4 22.9 4.1 19
Juli 27.6 22.6 2.3 24
August 27.3 22.8 1.7 28
September 28.6 22.7 3.0 24
Oktober 29.6 22.6 4.2 22
November 30.6 23.2 5.4 9
Dezember 31.3 23.2 5.9 3

Klima / Temperaturen Garoua – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 34.4 17.5 8.9 0
Februar 37.3 20.5 9.0 0
März 39.8 24.7 8.4 0
April 39.5 26.4 8.2 4
Mai 36.5 24.9 8.3 7
Juni 33.2 23.2 7.5 9
Juli 31.1 22.2 6.3 12
August 30.7 22.0 6.0 15
September 31.5 21.9 6.8 13
Oktober 34.2 22.2 8.5 4
November 36.0 19.2 9.3 0
Dezember 34.8 17.3 9.3 0

Klima / Temperaturen Koundja – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 29.2 14.7 8.6 0 56
Februar 30.5 15.9 8.5 2 52
März 29.6 17.2 7.0 8 64
April 28.0 17.5 7.0 12 80
Mai 26.7 17.0 6.9 16 80
Juni 25.7 16.4 6.3 17 85
Juli 24.7 16.2 4.2 20 86
August 24.8 16.7 4.0 23 86
September 25.2 16.0 4.6 22 84
Oktober 25.9 16.2 6.0 21 82
November 27.2 15.3 8.2 5 72
Dezember 28.4 14.3 8.6 0 62

Klima / Temperaturen Kribi – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 29.8 23.6 0.0 6
Februar 30.2 23.5 0.0 7
März 30.4 23.4 0.0 11
April 30.3 23.2 0.0 15
Mai 29.5 23.2 0.0 18
Juni 28.3 22.9 0.0 15
Juli 27.1 22.0 0.0 11
August 26.9 22.1 0.0 19
September 27.1 22.5 0.0 25
Oktober 27.8 22.5 0.0 25
November 28.8 22.9 0.0 12
Dezember 29.6 23.1 0.0 5

Klima / Temperaturen Mamfe – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 31.4 19.9 5.9 2 78
Februar 33.5 21.0 6.2 2 72
März 33.3 22.2 5.4 10 74
April 32.9 22.5 5.6 13 78
Mai 32.1 22.5 5.4 19 80
Juni 30.8 22.2 4.4 20 82
Juli 29.0 22.0 2.9 23 84
August 28.7 21.9 2.4 25 85
September 30.1 21.8 3.4 24 82
Oktober 30.9 21.9 4.4 22 82
November 31.4 21.6 5.7 7 82
Dezember 31.1 20.3 6.1 1 81

Klima / Temperaturen Maroua – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 31.9 17.1 9.2 0 29
Februar 34.9 19.7 9.5 0 25
März 38.3 23.4 8.9 0 25
April 40.0 25.6 8.2 2 31
Mai 37.8 24.9 8.2 6 56
Juni 34.6 23.1 7.5 9 66
Juli 31.6 21.9 6.2 13 76
August 30.5 21.5 6.2 14 80
September 32.0 21.4 6.9 10 77
Oktober 34.8 21.3 8.3 2 60
November 34.6 19.6 9.5 0 31
Dezember 32.6 17.4 9.6 0 32

Klima / Temperaturen Ngaounderé – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 30.1 10.9 9.2 0
Februar 31.6 12.8 9.2 0
März 32.1 16.1 7.6 4
April 30.6 17.7 6.5 11
Mai 28.9 17.4 6.3 16
Juni 27.4 16.9 5.5 18
Juli 26.2 16.7 4.1 22
August 26.2 16.8 4.1 21
September 27.0 16.4 4.6 19
Oktober 28.5 15.8 5.9 12
November 29.6 13.6 8.8 1
Dezember 30.0 10.7 9.4 0

Klima / Temperaturen Yaoundé – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 28.9 19.1 5.5 2
Februar 30.6 20.0 6.3 4
März 30.0 19.4 5.5 10
April 29.5 19.7 5.5 13
Mai 28.7 19.5 5.4 16
Juni 27.5 19.3 4.2 12
Juli 26.2 19.0 3.1 7
August 26.3 19.0 2.8 11
September 27.2 19.0 3.4 18
Oktober 27.6 18.9 4.2 21
November 28.2 19.2 5.6 9
Dezember 28.3 19.1 5.9 2

Klima / Temperaturen Yoko – Kamerun

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 29.7 18.2 8.3 0 48
Februar 31.2 19.2 8.5 2 49
März 30.0 19.1 6.7 7 63
April 28.3 18.8 6.7 11 67
Mai 27.1 18.3 7.0 12 81
Juni 26.0 17.7 6.0 13 85
Juli 27.2 17.6 4.1 17 88
August 24.9 17.6 3.8 19 87
September 25.6 17.3 4.7 17 85
Oktober 26.4 17.5 6.1 20 82
November 27.7 18.3 8.3 5 70
Dezember 28.7 18.0 8.4 1 59

Top Artikel in Klima Afrika