Skip to main content

Klima Uganda, Beste Reisezeit Uganda

Allgemeine Informationen zum Klima in Uganda

Das Klima Ugandas wird als Äquatorialklima bezeichnet. Es gibt zwei Trockenzeiten; eine von Dezember bis Februar sowie eine von Juni bis August. Trotz der Äquatornähe sind die Temperaturen in Uganda verhältnismäßig niedrig. Selten steigt das Thermometer auf über 25° Celsius; in der Nacht sinken die Temperaturen dann auf etwa 17° Celsius. Die Luftfeuchtigkeit ist in Uganda ebenfalls nicht so hoch wie in anderen vergleichbaren Ländern Afrikas. Dieses Klima ist auch für Mitteleuropäer durchaus angenehm. In der Touristenattraktion Kampala beispielsweise liegen die durchschnittlichen Temperaturen im Januar bei 22° Celsius, im Juli bei 20° Celsius. Zu begründen ist dies mit der hohen Lage des Landes; Uganda liegt auf einem Plateau etwa 1.000 Meter über dem Meeresspiegel. Kältester Monat ist der Juli, wobei die durchschnittlichen Tagestemperaturen selbst in diesem Monat noch über 25° Celsius liegen. Die stärksten Niederschläge sind in den Monaten März und Mai sowie Oktober und November zu verzeichnen. Vor allem in der Nähe des Victoriasees und in den Bergregionen im Westen Ugandas fallen vermehrt Niederschläge. Im Norden des Landes wiederum fällt manchmal mehrere Jahre lang kein Regen. Jährlich werden im Land Uganda etwa 1.000 bis 1.500 Millimeter an Niederschlägen gemessen.




Regionen in Uganda

Der Norden des Landes Uganda nimmt eine gewisse Sonderstellung ein. Während das Klima im Süden und in der Mitte Ugandas als tropisches Klima bezeichnet wird, gibt es im Norden eine so genannte semiaride Zone. Die meisten Touristen reisen allerdings in den Süden des Landes Uganda; hier ist die Infrastruktur zudem am besten und gute Hotels stehen den Urlaubern hier zur Verfügung.

Uganda

Uganda ©iStockphoto/USO

Beste Reisezeit für einen Urlaub in Uganda

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Uganda sind die Monate von Juli bis September. Auch der Januar und der Februar eignet sich für Ferien in Uganda gut, kurz gesagt: einen Urlaub in Uganda sollte man am besten in den Trockenperioden planen. Viele Touristen reisen nach Uganda, um in einem der zahlreichen Nationalparks die Tiere des Landes zu beobachten. Dies ist in der Trockenzeit am besten möglich. Zwar ist ein Urlaub in Uganda auch während der Regenzeit möglich, jedoch sind die Straßen nach den heftigen Regenschauern oft unpassierbar.

Klima / Temperaturen Entebbe – Uganda

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 26.8 17.0 7.3 9 73
Februar 26.9 17.1 7.2 8 72
März 26.7 17.9 6.6 14 71
April 25.7 18.0 6.0 17 68
Mai 25.5 17.9 6.3 16 69
Juni 25.1 17.0 6.2 12 71
Juli 24.9 16.2 6.4 7 73
August 25.2 16.3 6.3 7 75
September 25.8 16.5 6.5 8 76
Oktober 26.3 17.0 6.5 10 71
November 26.3 17.3 6.6 12 70
Dezember 26.1 17.1 6.7 10 71

Klima / Temperaturen Jinja – Uganda

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 29.6 17.6 0.0 7 69
Februar 29.2 17.5 0.0 7 70
März 28.7 18.0 0.0 11 72
April 28.0 18.0 0.0 16 74
Mai 27.6 7.9 0.0 17 76
Juni 27.2 17.3 0.0 9 77
Juli 27.8 16.6 0.0 7 76
August 27.2 16.5 0.0 11 73
September 28.0 16.7 0.0 11 71
Oktober 28.5 17.4 0.0 10 68
November 28.4 17.3 0.0 11 69
Dezember 29.5 17.2 0.0 8 69

Klima / Temperaturen Kampala – Uganda

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 29.1 16.7 7.7 7 76
Februar 29.0 17.0 7.1 7 72
März 28.2 17.5 6.6 13 68
April 27.3 17.5 6.0 15 66
Mai 27.0 17.2 6.2 13 68
Juni 26.8 17.8 6.3 9 71
Juli 26.4 16.1 5.7 7 71
August 27.0 16.2 5.8 8 71
September 27.3 16.7 6.0 8 71
Oktober 28.2 16.7 6.2 12 70
November 27.9 16.9 6.3 13 71
Dezember 28.1 16.9 7.1 10 73

Top Artikel in Klima Afrika