Skip to main content

Das Klima in Georgien / Klimatabelle Georgien

Georgien ist vielleicht nicht unbedingt als Urlaubsparadies bekannt, aber ein genauerer Blick auf das Land am Großen Kaukasus lohnt sich dennoch, auch aufgrund des abwechslungsreichen Klimas. Die verschiedenen Klimazonen des Landes erstrecken sich dabei von subtropischen Temperaturen im Westen bis hin zu einem eher trockenen, gemäßigten Klima, das demjenigen hierzulande ähnelt.




Temperaturen

Das Schwarze Meer erwärmt die Küste Georgiens im Westen bis weit ins Landesinnere, das durch die Gebirgszüge des Großen Kaukasus im Norden von heran strömenden Kaltluftwellen geschützt ist. Diese Differenz sorgt auch für die extrem unterschiedlichen Temperaturen in den verschiedenen Jahreszeiten. So fällt der Frühling in Georgien beispielsweise sehr kurz aus und wird von heftigen Klimaschwankungen begleitet, während der Sommer entsprechend länger anhält und sehr heiß werden kann. Die heiße Jahreszeit streckt ihren Einfluss bis in Herbst aus, der ebenfalls eher warm als regnerisch-kühl ausfällt, und auch der Winter ist in Georgien als relativ schneearm bekannt. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt – je nach Region – zwischen 11°C in den kälteren Gefilden und 15°C in der Nähe des Schwarzen Meeres im Westen des Landes. Zum Vergleich: Deutschland bringt es auf eine Durchschnittstemperatur von gerade einmal 9°C.

Georgien

Georgien ©iStockphoto/vvvita

Niederschläge

Von Regen wird auch Georgien nicht verschont. Die Niederschlagsmenge beläuft sich dabei auf 1200mm bis 2500mm pro Jahr. Die große Differenz kommt daher, dass die Niederschläge vom Norden aus in Richtung Süden zunehmen. Auch von den Niederungen im Westen in das gebirgige Hochland im Osten Georgiens nimmt die Niederschlagsneigung ab, die schließlich im Surami-Gebirge nur noch auf rund 400mm bis 600mm im Jahr kommt. Noch weiter im Osten, in Richtung des Kaspischen Meeres, beträgt die Menge des Niederschlags nur noch etwa 250mm im Jahr. Entsprechend entwickelt sich die Landschaft dort zur Steppe, die mit zunehmender Ostausrichtung immer trockener wird. Im Gebirge nahe des Großen Kaukasus lässt sich das Klima wiederrum getrost als alpin bezeichnen, auch wenn die Winter in der Regel, wie weiter oben schon genannt, eher schneearm und frostfrei sind. Die mittlere Temperatur im Januar etwa beträgt noch immer 4°C. Als starker Kontrast stellt der August mit 28°C den heißesten Monat des Landes dar. In diesem Zeitraum ist im Westen Georgiens auch der Großteil der Fülle an subtropischer Vegetation vorzufinden, inklusive Palmen und einer Vielzahl von Zitrusfrüchten.

Beste Reisezeit

Welches die beste Reisezeit für einen Urlaub in Georgien darstellt ist als Folge der starken klimatischen Unterschiede nicht so einfach zu sagen. Dieser Umstand stellt jedoch gleichzeitig auch einen Vorteil dar, denn so ist garantiert für jeden etwas dabei. Wenn Sie an einem typischen Urlaub der Sorte „Sommer, Sonne, Strand“ interessiert sind, empfiehlt sich auf jeden Fall ein Besuch am Schwarzen Meer, am besten in der Zeit zwischen Mai und Juli, wenn die Temperaturen hoch, aber nicht zu hoch liegen. Aber auch die Zeit zwischen Herbst und Frühlingsanfang kann man durchaus für eine Reise nach Georgien nutzen, wenn man z.B. an einem Urlaub im Gebirge am Großen Kaukasus interessiert ist. Es gibt somit keine wirkliche Haupt- und Nebensaison in Georgien, wie sie in so vielen anderen Ländern anzutreffen ist. Der beste Zeitpunkt für einen Urlaub liegt ganz bei Ihnen.

Klima / Temperaturen Batum – Georgien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 11.3 1.4 3.2 14 6 72
Februar 11.4 1.6 3.7 14 6 71
März 13.6 3.2 4.1 14 8 72
April 16.7 5.8 4.9 14 11 71
Mai 21.5 10.7 6.4 12 16 69
Juni 25.1 15.5 7.8 12 20 66
Juli 27.6 18.5 6.9 12 24 65
August 27.9 18.4 7.2 13 24 69
September 25.2 15.1 6.7 13 22 68
Oktober 21.7 10.9 5.7 12 17 71
November 17.1 7.0 4.2 14 12 73
Dezember 13.9 4.4 3.5 15 9 72

Klima / Temperaturen Suchum – Georgien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 9.4 2.0 3.0 12 9 66
Februar 10.1 2.5 3.5 11 8 63
März 13.4 5.4 4.2 11 9 63
April 17.2 8.2 5.2 12 11 62
Mai 21.4 12.8 6.5 10 16 65
Juni 25.0 16.6 8.2 9 21 62
Juli 27.6 19.4 8.4 9 24 61
August 28.3 19.5 8.5 7 24 65
September 25.3 15.9 7.6 9 22 68
Oktober 21.4 12.0 5.8 9 19 71
November 16.4 7.6 4.4 10 16 71
Dezember 12.2 4.2 3.3 13 12 68

Klima / Temperaturen Tiflis – Georgien

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 5.5 -2.4 3.2 4 89
Februar 7.2 -1.0 3.6 5 85
März 11.9 2.1 4.6 6 76
April 17.6 7.1 5.7 8 72
Mai 23.2 12.1 6.9 10 73
Juni 27.2 15.7 8.3 9 75
Juli 30.6 18.9 8.3 6 75
August 30.8 18.7 8.0 6 77
September 25.8 14.7 6.9 5 80
Oktober 19.8 9.3 5.3 6 86
November 12.6 3.9 3.4 4 90
Dezember 7.4 -0.5 3.0 4 89