Skip to main content

Klima Malawi, Beste Reisezeit Malawi

Malawi ist ein für afrikanische Verhältnisse kleine Republik im Südosten des Schwarzen Erdteils. Eingekesselt von seinen wesentlich größeren Nachbarn Tansania, Sambia und Mozambique und immerhin aber doch so groß wie Bayern und Niedersachsen zusammen, wohnen in Malawi knapp 13 Millionen Einwohner.




Trotz der relativ hohen Einwohnerdichte bietet das Land ein sehr vielfältige und sehenswerte Fauna und Flora, die sich hinter den Naturparadiesen von Kenia oder Tansania aber keineswegs verstecken muss. Auch hier zeigt sich Afrika von seiner schönsten Seite und dem Besucher ein atemberaubendes Landschaftspanorama. Die typisch ostafrikanischen Savannen sind ebenso vertreten wie bis zu 3000-Meter-Hochplateaus oder urwüchsige, ausgedehnte Galeriewälder entlang des Shire, Malawis längstem Fluss. Eine ganz zentrale Bedeutung spielt der enorm fischreiche Malawisee, immerhin die Nummer Drei bei Afrikas Binnenseen und mit knapp 30.000 Quadratkilometern einer der größten Süßwasserseen der Erde.

Entgegen der bis 1993 andauernden und von zahlreichen Revolten und Auseinandersetzungen begleiteten Diktatur konnte -im Unterschied zum Bürgerkriegsgebeutelten Mozambique- der Bestand an Wildtieren verhältnismässig stabil gehalten werden. Für viele Touristen war der afrikanische Staat Malawi bis vor einiger Zeit als Urlaubsland noch ziemlich unerschlossen. Doch dieser Zustand hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert. Zahlreiche Naturschutzprojekte und immer mehr Nationalparks halfen und helfen mit, dass Malawi auch mehr und mehr einen anspruchsvollen Tourismussektor generiert. Die Aufforstung von Sekundärwäldern tut ihr übriges für eine Konsolidierung der hiesigen Fauna.

Malawi

Malawi ©iStockphoto/CapturedOnce

Wer als Tourist nach Malawi kommt, muss sich auf ein abwechselungsreiches Klima einstellen. Bedingt durch seinen Status als Längenstaat findet der Safariurlauber in Malawi-ähnlich wie in den longituden Ländern Chile oder Mexico- unterschiedliche Klimazonen vor. Überwiegend ist Malawi subtropisch geprägt, weist aber durch das starke Reliefgefälle (Malawisee in der Tiefe des ostafrikanischen Grabenbruchs im Unterschied zum 3.000 Meter-Mulanjemassiv) vier unterschiedlich lange Jahreszeiten auf: Von Mai bis Mitte August findet die kühlere Periode statt, danach schließt sich bis November die heißeste Jahreszeit an. Hierauf folgt die Regenzeit zwischen November und April, bei der die Luftfeuchtigkeit schonmal auf 100 % steigen kann. Den Abschluss des Saisonalen Jahreszyklus bildet dann die Nachregenzeit zwischen April und Mai. Verständlicherweise ist es im Hochland kälter als im regenarmen flachen Teil des Südens beispielsweise, wo das Thermometer auf weit über 30 Grad steigen kann. Aufgrund der Nähe zum Äquator kann es sich im feuchteren Norden bis zu 2.000 Millimeter Regen niederschlagen.

Beste Reisezeit

Entschließt man sich für eine Malawi-Rundreise, sind diese Wetterkonditionen zu berücksichtigen, um sich kleidungstechnisch entsprechend vorzubereiten. Im allgemeinen bietet sich die Nachregenzeit im April und Mai als günstigste, weil nicht übermässig feuchte, Reisezeit an. Wer sich schnell akklimatisiert und die teils hohen Temperaturen gut verträgt, kann auch getrost zwischen August und November reisen. Doch egal für welche Saison man sich entscheidet- Malawi ist immer einen Urlaub wert.

Klima / Temperaturen Chileka bei Blantyre – Malawi

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 28.1 19.9 6.4 15 80
Februar 27.8 19.8 6.5 13 79
März 27.3 18.9 7.0 11 78
April 27.1 17.8 7.9 6 75
Mai 25.9 15.6 8.4 2 70
Juni 24.1 13.7 7.9 1 68
Juli 23.4 13.2 7.5 0 61
August 26.0 14.5 8.4 0 56
September 28.5 16.8 9.0 0 56
Oktober 31.3 19.4 8.9 2 48
November 30.2 20.1 7.6 8 59
Dezember 29.1 20.1 6.4 15 76

Klima / Temperaturen Karonga – Malawi

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 29.4 21.6 5.7 12 81
Februar 29.4 21.2 6.1 13 83
März 28.8 21.0 6.7 18 85
April 28.8 21.0 7.4 12 87
Mai 28.0 18.7 8.2 5 78
Juni 27.1 16.8 8.8 1 71
Juli 26.6 16.1 9.2 0 69
August 27.4 15.7 9.9 0 69
September 29.1 17.5 10.2 0 65
Oktober 31.0 19.5 10.3 0 60
November 31.0 21.6 9.1 3 64
Dezember 29.6 21.7 5.7 12 76

Klima / Temperaturen Lilongwe – Malawi

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 26.7 17.5 5.2 18
Februar 26.5 17.2 5.3 14
März 26.6 17.4 5.8 11
April 26.3 14.4 7.9 7
Mai 25.6 11.1 8.2 1
Juni 23.9 8.9 7.7 0
Juli 23.1 8.6 8.0 0
August 25.0 9.4 8.5 0
September 27.3 12.2 8.9 0
Oktober 29.9 15.2 9.8 2
November 29.1 17.2 7.8 5
Dezember 27.3 17.7 5.5 17

Klima / Temperaturen Mangochi – Malawi

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 30.1 21.6 6.6 15 27.8 78
Februar 30.0 21.5 6.7 13 28.1 78
März 30.2 21.1 7.7 12 27.1 76
April 29.5 19.8 8.4 4 26 73
Mai 28.1 16.7 9.0 1 24.4 60
Juni 26.5 14.2 8.5 0 22.8 66
Juli 26.3 14.3 8.3 0 21.7 62
August 28.3 15.4 9.0 0 22.4 57
September 31.4 17.8 9.6 0 24 50
Oktober 33.6 20.8 9.7 2 26.3 50
November 33.2 22.0 8.6 5 27.3 59
Dezember 31.0 22.0 6.7 13 27.9 72

Klima / Temperaturen Mzimba – Malawi

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 25.3 16.2 4.6 15
Februar 25.2 16.1 5.0 12
März 25.2 15.6 5.6 11
April 25.0 15.2 7.2 3
Mai 24.3 12.8 8.6 0
Juni 22.9 11.1 8.9 0
Juli 21.9 10.7 8.8 0
August 23.1 11.4 9.6 0
September 25.4 14.3 10.1 0
Oktober 27.8 16.8 10.1 0
November 27.4 17.2 8.0 4
Dezember 25.9 16.7 5.3 11

Top Artikel in Klima Afrika