Skip to main content

Klima Zypern, Beste Reisezeit Zypern

Zypern ist eine auf zwei Staatshoheiten (Griechenland und Türkei) aufgeteilte Insel im Mittelmeer. Es gibt zahlreiche bekannte Sandstrände, die die Insel besonders anziehend für Touristen machen. Rund gerechnet 340 Sonnentage im Jahr machen Zypern zu einer besonders schönen und warmen Urlaubsinsel. Das Klima auf der Insel macht es den Besuchern einfach, einen individuellen, aber fast garantiert herrlichen Sonnenurlaub zu genießen. Überwiegend herrscht ein mediterranes Klima, jedoch ziehen auch die Ausläufer der heißen Winde aus der Wüste über die Insel. So kann man sogar angenehme Badetemperaturen in den vermeintlich kalten Wintermonaten November bis März finden. Das Meerwasser hat dann Temperaturen von circa 17 Grad Celsius, was im Sommer jedoch auch bis zu 28 Grad Celsius ansteigen kann.




Der Hochsommer auf Zypern ist normalerweise sehr heiß und Temperaturen über 40 Grad Celsius sind keine Seltenheit. Wer nicht nur am Strand liegen möchte, findet auf Zypern auch Entspannung bei Wanderungen durch dichte Wälder oder Aktivität mit dem Rad über leichte Hügel. Um gerade solche Ausflüge genießen zu können, sollte man in den Wintermonaten nach Zypern reisen, da die Regenzeit in diesen Zeitraum fällt. In den Monaten Dezember bis März fällt dann überwiegend der Regen, der in den anderen Monaten durchaus auch über lange Zeit ausbleibt und die Landschaft trocknen lässt.

Zypern

Zypern ©iStockphoto/AIS60

Beste Reisezeit Zypern

Da das Klima auf Zypern im Sommer auf der ganzen Insel in den meisten Monaten des Jahres eher heiß und trocken ist, die Temperaturen auch leicht über die 40 Grad Celsius ansteigen können und ein erfrischender Regen eher selten ist, bietet sich für einen angenehmen Urlaub doch mehr der Frühling oder die Winterzeit an, da diese Monate eher mild und auch regnerischer sind. So ist ein Strandurlaub machbar, aber auch andere Aktivitäten sind möglich, die in den dürren, heißen Hochsommermonaten eher schwer fallen oder fast unangenehm wären. Es ist sogar so, dass in den Bergen im Winter oft auch Schnee fällt, so dass Ski fahren und Rodeln im Januar und Februar auf Zypern oft möglich ist. So lässt sich sagen, dass die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Zypern von April bis Juni liegt und sich auch der September und Oktober durchaus anbieten, wenn man ein milderes Klima bevorzugt und nicht ausschließlich einen Sonnen- Badeurlaub buchen möchte, sondern die landschaftlich reizvolle Insel erkunden möchte.

Klima / Temperaturen Larnaca – Zypern

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 17 6 6 10 17 78
Februar 18 6 7 8 17 76
März 20 8 8 5 18 69
April 23 11 9 3 20 64
Mai 28 14 11 2 21 57
Juni 32 18 12 1 24 52
Juli 35 21 13 0 26 54
August 35 22 12 0 27 56
September 33 19 11 1 26 56
Oktober 29 15 9 3 24 61
November 24 12 8 5 21 71
Dezember 19 9 6 9 19 74

Klima / Temperaturen Nikosia – Zypern

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 15.3 5.4 5.5 8 76
Februar 16.2 5.7 6.7 6 73
März 19.2 7.2 7.6 6 68
April 24.2 10.6 9.2 3 60
Mai 29.3 14.6 10.8 2 54
Juni 33.8 18.9 12.5 1 49
Juli 36.6 21.6 12.8 0 47
August 36.5 21.3 12.1 0 49
September 33.4 18.6 10.8 1 54
Oktober 28.1 14.7 8.9 2 57
November 22.1 10.1 7.3 3 66
Dezember 17.1 7.1 5.6 8 75

Klima / Temperaturen Paphos – Zypern

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Wassertemp. °C Feuchtigkeit %
Januar 17 6 6 10 17 78
Februar 18 6 7 8 17 76
März 20 8 8 5 18 69
April 23 11 9 3 20 64
Mai 28 14 11 2 21 57
Juni 32 18 12 1 24 52
Juli 35 21 13 0 26 54
August 35 22 12 0 27 56
September 33 19 11 1 26 56
Oktober 29 15 9 3 24 61
November 24 12 8 5 21 71
Dezember 19 9 6 9 19 74

Top Artikel in Klima Europa