Skip to main content

Klima Sao Tomé, Beste Reisezeit Sao Tomé

Sao Tomé liegt direkt am Äquator und weist dementsprechend ein tropisches, feuchtes Klima auf. Dieses zeichnet sich vor allem durch große Regenmengen, hohe Temperaturen und eine sehr hohe Luftfeuch-
igkeit aus. So liegt hier die Temperatur bei durchschnittlich 21°C bis 31°C, kann aber an manchen Tagen auch bei 35°C und mehr liegen. Die Luftfeuchtigkeit ist das ganze Jahr über sehr hoch und liegt im mittel bei 72-81%.




Der Berg Pico Sao Tomé nimmt großen Einfluss auf das lokale Klima des Vulkanarchipels. Auf der der Hauptwindrichtung zugewandten Südwestseite liegt die Niederschlagsmenge bei etwa 5000 mm pro Jahr, selten sogar noch mehr.

Auf der windabgewandten Seite liegt sie bedeutend niedriger, nämlich bei nur noch 1000 mm im Jahr. Die Haupttrockenzeit beginnt hier anfang Juni und endet im September. Dann gibt es noch eine zweite, kürzere Trockenzeit zwischen ende Dezember uns anfang Februar. Aber selbst wenn es Trockenzeit heißt, wirklich trocken ist es hier nie. Die überaus üppige und immergrüne Vegetation ist das Produkt dieser andauernden Feuchtigkeit. Das Vulkanarchipel Sao Tomé ist eine von zwei im Prinzip noch unentdeckten Inseln im Golf von Guinea, etwa 300 Km vor der Küste West-Afrikas. Die zweite, und etwas kleinere Nachbarinsel heißt Principe, und ist mit seiner eben so schönen Flora und Fauna nicht weniger sehenswert. In direkter Nachbarschaft, südlich von Sao Tomé, finden sich noch zwei kleine Vulkaninseln, zum einen die Ilhéu Bombom, die sich jedoch in Privatbesitz befindet, zum anderen die Ilhéu das Rolas. Diese wird nicht ganz umsonst die „insel der Turteltauben“ genannt.

Sao Tomé

Sao Tomé ©iStockphoto/MartaTari

Beste Reisezeit

Die Beste Zeit, um nach Sao Tomé zu reisen, ist wohl die Trockenzeit zwischen Juni und ende September. In diesem Zeitraum halten sich die Niederschläge in Grenzen, und auch die Temperaturen werden in dieser Zeit als recht angenehm empfunden. Selbst die Luftfeuchtigkeit geht leicht zurück und die drückende Schwüle ist nicht so extrem. An dieser Stelle sei jedoch erwähnt, das man das ganze Jahr über die
Möglichkeit hat diese Wunderschöne Insel zu bereisen. Denn selbst während der Regenzeiten fallen die Niederschläge nur als starke, fast Monsun gleichenden Kurzregen. Sind diese abgeklungen wird man sich wundern wie frisch, kühl und klar die Luft plötzlich ist.

Klima / Temperaturen Santo Antonio / Principe – Sao Tome und Principe

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage
Januar 29.0 22.0 0.0 9
Februar 29.6 20.0 0.0 7
März 29.6 22.0 0.0 13
April 29.4 22.1 0.0 13
Mai 28.8 21.9 0.0 14
Juni 27.6 20.7 0.0 5
Juli 26.8 20.2 0.0 4
August 27.1 20.4 0.0 6
September 27.4 21.2 0.0 15
Oktober 27.5 21.4 0.0 21
November 28.2 21.4 0.0 13
Dezember 28.6 21.8 0.0 10

Klima / Temperaturen São Tomé – Sao Tome und Principe

Monat max. Temp °C min. Temp °C Sonnenstunden Regentage Feuchtigkeit %
Januar 29.4 22.4 4.6 6 85
Februar 29.9 22.5 4.8 6 84
März 30.2 22.6 4.5 9 83
April 30.1 22.6 4.2 8 83
Mai 29.3 22.6 4.7 8 84
Juni 28.0 21.4 5.5 3 79
Juli 27.3 20.4 5.2 2 77
August 27.7 20.5 4.8 3 78
September 28.6 21.3 4.0 5 79
Oktober 28.7 21.8 3.7 8 82
November 29.0 22.0 4.5 9 85
Dezember 29.1 22.1 4.6 6 85

Top Artikel in Klima Afrika