Skip to main content

Faszination pur: Die Pyramiden Ägyptens

Die Pyramiden Ägyptens ziehen seit jeher die Menschen in ihren Bann. Die Grabstätten der alten Pharaonen sind nicht nur imposante Bauwerke, sondern lassen jeden Besucher ein Stück Geschichte hautnah erleben.




Magische Anziehungskraft

Sie sind Zeichen einer wundersamen und lang verstrichenen Kultur: Die ägyptischen Pyramiden. Obwohl sie schon vor tausenden von Jahren erbaut wurden, wirken sie heute noch so lebendig wie eh und je. Nicht umsonst locken die Grabstätten von Ramses und Co jedes Jahr unzählige Touristen an. Hier geht es nicht einfach darum, historische Bauwerke zu bestaunen, sondern ganz tief in eine alte und oftmals mystische Kultur abzutauchen. Die Anziehungskraft, die die Pyramiden auf Touristen und Einheimische gleichermaßen ausübt, ist seit jeher ungebrochen.

Ungelöste Rätsel

Schon viele Jahre ist die Wissenschaft darum bemüht, die zahlreichen Rätsel und Mythen, die es rund um die Pyramiden Ägyptens gibt, zu lüften. Auch wenn einige Geheimnisse mittlerweile bekannt sind, so ist das doch nur ein Bruchteil aller unerklärlichen Rätsel. Noch immer sind der gesamte Zweck der Pyramiden, die Symboltracht dieser eindrucksvollen Bauten und auch die Geschichte der Entstehung nicht endgültig geklärt. Viele Meinungen gehen mittlerweile davon aus, dass es niemals möglich sein wird, wirklich alle ungeklärten Fragen zu beantworten. Vielleicht ist gerade das der Grund, warum die Pyramiden immer noch eine so große Anziehungskraft auf die Menschen haben.

Ägypten

Ägypten @iStockphoto/sculpies

Die Pyramiden besuchen

Ägypten als Reiseziel ist nach wie vor ausgesprochen beliebt. Eine ausgedehnte Kreuzfahrt auf dem Nil stellt aber wohl eine der komfortabelsten Möglichkeiten dar, die alten Heiligstätten und die Pyramiden besonders einfach zu erreichen. Der Grund liegt darin, dass die allermeisten historischen Stätten direkt am alten „Heiligen Fluss“ errichtet wurden. Durch spezielle Fahrten, die alle wichtigen Sehenswürdigkeiten beinhalten, bekommt man nicht nur die Sehenswürdigkeiten zu Gesicht, sondern auch alle relevanten und interessanten Informationen rund um die ägyptischen Pyramiden dazu.
Wer sich nur für eine Pyramide oder heilige Stätte interessiert, kann diese natürlich auch allein bereisen. Vor Ort gibt es bei den meisten Stätten fachkundige Führungen, die ebenfalls die Fragen der Besucher beantworten können.

Fazit

Wer es in seinen Ferien abenteuerlich mag und gerne einmal in längst vergangene Kulturen eintauchen möchte, ist bei den ägyptischen Pyramiden bestens aufgehoben. Ganz gleich, ob man per Kreuzfahrt alle Sehenswürdigkeiten „mitnimmt“, oder gezielt einen Ort seiner Wahl bereist, die Eindrücke werden unvergesslich sein. Um seinen Wissensschatz zu erweitern sollte man in jedem Fall eine der angebotenen fachkundigen Führungen durch die heiligen Stätten in Anspruch nehmen.