Skip to main content

Deutschland

Allgemeine Informationen

Deutschland, ein Staat in Mitteleuropa, ist mit ca. 82 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Europäischen Union. Die Bundesrepublik Deutschland wird aus 16 Ländern gebildet. Die Hauptstadt ist Berlin mit ca. 3,5 Millionen Einwohnern. In Deutschland gibt es in etwa 80 Großstädte, wovon die die 5 Einwohnerreichsten Metropolen Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main sind. Mehr als 500.000 Einwohner besiedeln 14 Städte Deutschlands. Mit insgesamt 9 Nachbarstaaten, ist Deutschland das Land mit den meisten angerenzenden Staaten.




Sehenswertes

Berlin, die Hauptstadt, wird durch seine Geschichte geprägt. Die größte Stadt Deutschlands ist bekannt durch seine historischen Bauwerke. Eines davon ist das Brandenburger Tor, das Wahrzeichen Berlins. Es symbolisiert die Spaltung der Stadt durch die Berlin Mauer. Touristen werden von den vielen Attraktionen angelockt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, der Fernsehturm am Alexanderplatz, die Siegessäule, der Reichstag und natürlich die Berliner Mauer.

Nach Berlin ist Hamburg die zweitgrößte Metroplole und gilt auch als die grünste Stadt Deutschlands. Die Kirche St. Michaelis ist das Wahrzeichen Hamburgs und St. Pauli ist als „sündige Meile, bekannt. Eine Besonderheit sind die mehr als 50 Museen, die Hamburg bereichern. Doch auch die drittgrößte Metroplole hat einiges zu bieten. München ist eine unverwechselbare Traumstadt im Süden Deutschlands und ihr Wahrzeichen, die Frauenkirche, beeindruckt jährlich Tausende Urlauber. Mit dem Hofbräuhaus hat München die wohl populärste Attraktion geschaffen und auch das Olympiastadion strahlt als leuchtendes Beispiel für gelungene Architektur.

Deutschland

Deutschland ©iStockphoto/bluejayphoto

Mit Charm überzeugt auch Köln, die viertgrößte Metroplole. Bekannt durch seine offene, unkomplizerte Art ist Köln die Hochburg des Karnevals. Der Kölner Dom ist Deutschlands größe Kathedrale und zugleich Welterbe der UNESCO. Weiters zählt diese römische Stadt auch als Kunstmetroplole. Die Stadt der Kontraste und die fünftgrößte Metropole, das ist Frankfurt. Die herzhafte Altstadt wird durch das Rathaus und die Paulskirche abgerundet. Nicht zu vergessen ist das Geburtshaus Johann Wolfgang von Goethe.

Deutschland ein Land voller Gegensätze und touristischen Hochburgen. Weitere unzählige Bauwerke, kulturelle Ereignisse und Traditionen darf Deutschland als sein Eigen nennen. Ein vielfältiges Angebot an Urlaubsmöglichkeiten wird den Touristen geboten. Badeurlaube an der Ost- und Nordsee lassen auch Kinderherzen höher schlagen. Im Gegensatz zur Nordsee, gibt es an der Ostsee weder Ebbe noch Flut und wird auch Baltisches Meer genannt. Mit einer größe von ca. 440.000 quatratkilometern ist die Ostsee ein beliebtes Urlaubsziel, auch bei Deutschen.

Einmalig in der ganzen Welt, sind die Attraktionen der Nordseeküste. Bei Ebbe besteht die einzigartige Möglichkeit den Meeresgrund zu betretten. Dies wird hier zu Lande „Wattwanderung“ genannt. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Fuß- und Radwege führen wohl zur größten Sandkiste der Welt, St. Peter-Ording.

Deutschland bietet mehr als nur Urlaub. Deutschland bietet die Möglichkeit einer kleinen Weltreise. Erstauen und Faszination liegen Nahe beieinander.